Kernaussagen der Bezirkspartei

  • Die Vision Zurzibiet muss weiter voran­getrieben werden. Die Be­völkerung ist bei der Umsetzung einzubeziehen.
     
  • Das Zusammengehen der Ge­mein­den wird befürwortet. Gemeinde­zusammenschlüsse auf freiwilliger Basis werden unterstützt.
     
  • In jeder Talschaft muss es einen Oberstufenstandort geben.
     
  • Die zukünftigen Verkehrs­prob­leme sind im Sinne des vom Regie­rungs­­rat vorgelegt Projekt «OASE» zu lösen.
     
  • Unsere Energieversorgung muss weiterhin sicher, umweltschonende und bezahlbar bleiben.  Wir wehren uns gegen überbordende Subven­tionen.
     
  • Kernkraftwerke müssen solange in Betrieb bleiben, solange ihre Sicherheit gewährleistet ist.
     
  • Bei der Zuweisung von Asylbewerbern darf das Zurzibiet gegenüber andern Regionen nicht mehr­ belastet werden.