Personelles

Präsidenten der Bezirkspartei von 1976 – 2018

1975 - 1980 Dr. Anton Hauss, Döttingen

1980 - 1984 Günther Helnwein, Bad Zurzach

1984 - 1989 Dora Bärtschi, Böttstein

1989 - 1991 Arthur Zeller, Klingnau

1991 - 1995 Franz Nebel, Bad Zurzach

1995 - 1997 Robert Lang, Endingen

1998 - 2005 Marcel Iseli, Bad Zurzach

2005 - 2013 Huldrych Egli, Full (Präsident a.i.)

2013 - heute Claudia Hauser, Döttingen

 

Grossräte 1966 - 2018

1966 - 1968  Dr. Bruno Hunziker, Klingnau

1965 - 1977  Albert Märki, Kleindöttingen

1968 - 1980  Max Schnellmann, Bad Zurzach

1977 - 1981  Urs Hauser, Kleindöttingen

1980 - 1989  Kurt Keller, Klingnau

1981 - 1997  Dora Bärtschi, Böttstein

1989 - 2001  Walter Nef, Klingnau

2001 - 2005  Marcel Iseli, Bad Zurzach

2005 - 2015  Franz Nebel, Bad Zurzach

2015 - 2017 Erwin Baumgartner, Tegerfelden

2017 - heute Claudia Hauser, Döttingen

 

Bezirksrichter

1977 - 1993  Peter Thut, Klingnau

1993 - 1996  Doris Leeman. Koblenz

1996 - 2010  Gabriella Hess-Moneta, Kleindöttingen

2010 - heute Guido Vogel, Klingnau

 

Personen aus dem Zurzibiet mit kantonalen Funktionen

Bruno Hunziker, Klingnau, Regierungsrat; 1968 - 1976 (Nationalrat: 1977 - 1987; Ständerat: 1987 - 1991; Parteipräsident FDP Schweiz:  1984 - 1989)

Dora Bärtschi, Böttstein, Grossratspräsidentin. 1988/89

Arthur Zeller, Präsident der FDP Aargau, 1991 - 1996


Dazu haben wir aktiv beigetragen:

  • Differenzierung von nötigem und Wünschbarem zur Entspannung der Finanzsituation im Kanton.
  • Diskussionsanstösse beim Thema Alterspflege / Pflegeplätze.
  • Unterstützung des Projekts "OASE" (Ostaargauer Strassenentwicklung) um eine bessere Verkehrsanbindung des Zurzibiet an die Zentren und das Autobahnnetz zu erreichen.
  • Klare Meinungsbildung zu Gunsten von je einem Oberstufen-Schulstandort in jeder Talschaft.
  • Einsatz zur Realisierung der Ostumfahrung Bad Zurzach.
  • Aktive Beteiligung am Park InnovAARE zur Sicherung qualitativer Arbeitsplätze.
  • Förderung der Energieregion Zurzibiet durch konstruktive Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Energie.
  • Federführung im Zusammenhang mit der Ablehnung eines weiteren Asylzentrums in Koblenz.
  • Aktive Vertretung im Projektteam "Crime Stop" des Kantons.

Die erfolgreichsten Anlässe

und weitere Highlights

Datum          

Anlass

16.Feb. 1976

Podiumsgespräch «Wo steht unsere Holzindustrie in der Rezession»? 
(250 Teilnehmende)

31. Aug. 1976FDP Fraktionsausflug in den Bezirk Zurzach, Empfang und Mittagessen im Gemeindesaal Zurzach, Vorstellung des Gewerbes mit einer kleinen Leistungsshow; Nachtessen im Schloss Böttstein; 155 Gäste 

22./25.9.1980

Vortrag und Diskussionsabend in Döttingen und in Bad Zurzach zum Thema «Energie Sparen aber wie?» - mit praktischen Tipps und Anleitungen. Bereiche Haus und Wohnung, Heizung, Elektrizitätsanwendung, Privatverkehr.

7. März 1983

Vortrag in Döttingen von Ernst Cincera über Staat, Gesellschaft und politischer Extremismus – welche terroristischen Verbindungen führen in die Schweiz?

26. Aug. 1986FDP Fraktionsausflug in den Bezirk Zurzach, Empfang im Schloss Böttstein, Mittagessen in der Mehrzweckhalle Kleindöttingen; Nachtessen und Ausklang im Badrestaurant Zurzach; Ausflugsprogramm KKW Leibstadt, Alt-Zurzach und Bäderbezirk, Weinbaumuseum Tegerfelden, Exkursion Stausee Klingnau, Orgelbauwertkstatt Hauser in Eien, Jassen; 191 Personen

22. März 1987

Grossratspräsidentenwahl-Feier für Bora Bärtschi in der MZH Kleindöttingen. 
(Bericht «Die Botschaft» 23. März 1987) --> weitere Berichte  /  Ersttagsbrief der Post

27. April 1992

Gespräch mit Peter Arbenz, Direktor Bundesamt für Flüchtlingswesen; Thema: Können wir die illegale Einwanderung mit der Asylpolitik bewältigen? 
(über 400 Teilnehmende)

26. Aug. 1997FDP Fraktionsausflug in den Bezirk Zurzach; Empfang und Mittagessen im Kurpark Zurzach; Nachtessen Gemeindezentrum Langwies; Ausflugsprogramm: KKW Beznau, Domaco, Lengnau; Hess & Co, AG, Döttingen; Rheumaklinik Zurzach; Führung durch Zurzach; Festungsmuseum Reuenthal; Jassen im Steinböckli; 160 Personen

8. April 2003

Parteitag in Döttingen mit Gastreferentin Christiane Langenberger, Präsidentin FDP Schweiz

11. Sept.2004

Feuerring auf dem Achenberg, Grossanlass der FDP Kantonalpartei, mit Weltrekordversuch – «Grösster Grillplatz der Welt mit über 500 «Spiessbürger» braten gleichzeitig eine Wurst»

seit 2001Anfangs Januar; jährlicher Sternwanderung auf den Achenberg mit einer brise Politik und einem währschaften Brunch
20. Mai 2008FDP Fraktionsausflug in den Bezirk Zurzach; Empfang und Mittagessen im Kurpark, Bad Zurzach; Nachtessen und Ausklang im Gemeindezentrum Langwies, Bad Zurzach; Ausflugsprogramm: Stausee-Spaziergang; Besichtigung Domaco; KKW Beznau; RehaClinic, Bad Zurzach; Kompogas-Anlage, Klingnau; Orts-Führung Bad Zurzach, Baden im Termalbad; Jassen im Steinböckli; 92 Gäste
14. Mai 2019FDP Fraktionsausflug in den Bezirk Zurzach; Empfang und Mittagessen im Parkhotel Bad Zurzach; Abschluss Apéro Riche im Parkhotel Bad Zurzach; Ausflugsprogramm: Birchmeier-Gruppe, Döttingen; Heiz Baumgartner, Tegerfelden; Museum für Feuerwehr, Handwerk und Landwirtschaft, Endingen; Jüdischer Kulturweg, Lengnau; Auenlandschaft Chly Rhy, Rietheim; Jassen im Gasthof Zur Waag; 96 Gäste