Medienmitteilungen

Einmal Nein und zwei Mal Ja.

(ef) Am Wochenende wird an der Urne über zwei Eidgenössische und eine Kantonale Vorlage entschieden.

Die FDP des Bezirks Zurzach empfiehlt ein Nein zur Initiative des Mieterverbandes und Ja zu den beiden anderen Vorlagen.

Weiterlesen

Die FDP des Bezirks Zurzach empfiehlt, für die Abstimmung vom 9. Februar noch vor den Skiferien vom Stimmrecht Gebrauch zu machen.

(ef) Über die Wohnbau-Initiative, die Ausweitung der Rassismus-Strafnorm und über die Revision des Bürgerrechts wird am 9. Februar an der Urne entschieden. Die Vorlagen werfen keine hohen Wellen. Trotzdem hofft die FDP, dass möglichst viele Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von ihrem Recht zum Abstimmen Gebrauch machen werden. Die Auswirkungen sind jedenfalls nicht zu unterschätzen. Aus Sicht der FDP ist die Wohnbau-Initiative klar ab zu lehnen. Die beiden anderen Vorlagen werden zur Annahme empfohlen.

Weiterlesen

Ständerat Thierry Burkart sprach am Achenbergtreffen der FDP BEzirkspartei über die Schwerpunkte der neuen Legislatur.

Zeitungsbericht vom Anlass aus "Die Botschaft", Montag, 20. Januar 2020.

Weiterlesen

Am Sonntagmorgen war Ständerat Thierry Burkart erstmals Gastreferent am traditionellen Achenbergtreffen der FDP-Bezirkspartei.

(ef) Thierry Burkart gehört am Achenbergtreffen, dem Jahresauftakt der FDP-Bezirkpartei, seit Jahren zu den Stammgästen. Am Sonntag konnte ihn Bezirksparteiprädentin und Grossrätin Claudia Hauser erstmals als Gastreferent begrüssen. In seinem Referat berichtete er über die ersten Eindrücke als Ständerat und die Schwerpunkte der politischen Arbeit in der kommenden Legislatur. Das Restaurant Achenberg erreichten die meisten Teilnehmenden, ausgehend von den Gemeinden am Fusse des Achenberges, zu Fuss. Bei Ankunft wurde ein warmer Punch offeriert. Nach dem Referat waren alle zu einem Brunch eingeladen.

Weiterlesen

Ich kenne Thierry Burkhart aus Wahlteams und aus Anlässen der FDP in seiner grundsoliden politischen Laufbahn seit über 20 Jahren. Sein Netzwerk in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ist enorm.

Weiterlesen

Suche